EFT – Mit Klopfen gegen die Zuckersucht

Workshop

Die leckere Schokolade liegt im Schrank und es gelüstet Sie nach einem Stück … und kaum geöffnet, schon ist die gesamte Schokolade aufgegessen. Das Phänomen, nicht aufhören zu können, macht meistens ein schlechtes Gewissen, zeigt sich ganz oft auf der Waage und bringt dadurch schlechte Laune.

Eine Möglichkeit die Zuckersucht einzuschränken und zu minimieren ist das EFTKlopfen. EFT (Emotional Freedom Techniques) ist das Beklopfen von bestimmten Akupunkturpunkten. Es bringt, sowohl auf körperlicher wie auch seelischer Ebene, Energien wieder in den Fluss.

EFT Ist gut zu erlernen und kann selbst von Neulingen innerhalb von kürzester Zeit sicher und gewinnbringend angewendet werden.

Was benötigen Sie? – Nur den Mut, mal etwas Neues auszuprobieren!

Im ersten Teil des Workshops erlernen Sie die EFT- Grundlagen und die Bedeutung der Meridiane kennen und sehr schnell arbeiten Sie dann praktisch und lernen die Technik anzuwenden.

Bitte bringen Sie das Lebensmittel mit, bei dem der größte Suchtfaktor entsteht:
Schokokuss; Kinderriegel; Schokolade; Gummibärchen etc.

Es wird genügend Zeit und Raum zur Bearbeitung Ihre Fragen und Themen geben.

Anfragen gern telefonisch 0231-1371145

Termine und Anmeldung zum Workshop über Seite Termine.